Rufen Sie an.
Wir sind
für Sie da!

Unsere Angebote

Familien-Coaching

Zu uns können alle Familien kommen, die sich um einen Menschen mit Demenz kümmern, sei es zu Hause oder aus der Ferne. Das können zum Beispiel Partner oder Kinder, aber auch Geschwister oder Enkelkinder sein. Wir unterstützen Sie einzeln - oder als ganze Familie. Bei Bedarf können wir auch ihren Angehörigen mit Demenz und andere Familienmitglieder in den Coaching-Prozess einbinden. 

Wir begleiten Sie mit unserem Coaching ganz flexibel: punktuell oder langfristig. So früh wie möglich. So intensiv und lange wie nötig. Persönlich, telefonisch oder online. In Ihrem eigenen Tempo und Rhythmus. Bei uns können Sie auch zeitnah Termine buchen.

Kontaktieren Sie uns, um ein Telefonat mit einem unserer Familien-Coaches zu vereinbaren. Das telefonische Erstgespräch ist für Sie kostenfrei. Den weiteren Coaching-Prozess gestalten Sie zusammen mit Ihrem Coach - ganz nach Ihren Wünschen und Ihrer persönlichen Situation.

Präsenz-Coaching

Sie können unsere Omsorg Familien-Coachings alleine oder zusammen mit anderen Familienmitgliedern wahrnehmen. Die Termine finden in der Regel in der Praxis Ihres persönlichen Familien-Coaches statt.

Hausbesuche

Für eine längerfristige Begleitung kann es durchaus sinnvoll sein, die Familie im häuslichen Umfeld kennenzulernen. Themen erscheinen in einem anderen Licht und der Blick von Außen bringt neue Impulse ein.

Online-/Telefon-Coaching

Nicht immer ist ein Präsenz-Coaching möglich. Das kann verschiedenste Gründe haben. Daher bieten wir Ihnen unsere Omsorg Familien-Coachings auch per Video oder Telefon an. 

Walk and Talk

Veränderung braucht Bewegung. Beim Coaching im Gehen (Walk & Talk) kommen die Gedanken zum Fließen. Daher bieten wir Ihnen unsere Coachings auch in diesem Format an.

Unsere Pakete und Preise

Unser Coaching ist als einzelne Sitzung oder als Paket buchbar.

  • Einzelstunde (60 Minuten):  55 Euro
  • Hausbesuch (60 Minuten):  80 Euro
  • Dreierkarte (3 x 60 Minuten):  140 Euro
  • Fünferkarte (5 x 60 Minuten):  220 Euro
  • Zehnerkarte (10 x 60 Minuten):  399 Euro

Zu allen Coachings können Sie alleine oder zusammen mit anderen Familienmitgliedern kommen.

Fair-Coaching: Familien, die finanziell schlechter gestellt sind, bieten wir unser Coaching nach Rücksprache kostenfrei an.

Angehörigenseminar EduKation Demenz®

vier Frauen, ein Mann, Sessel, Wandbanner, Parkett

EduKation Demenz® ist ein wissenschaftlich evaluiertes Seminarprogramm, das sich speziell an Angehörige von Menschen mit Demenz richtet und in Kooperation mit der Barmer Ersatzkasse durchgeführt wird. Ziel des Seminarprogramms ist, Verständnis für den Menschen mit Demenz zu entwickeln und nützliche Kommunikationsstrategien und Kompetenzen im Umgang mit dem Erkrankten zu erlernen. Die Teilnehmer*innen erwerben aktuelles Wissen zum Krankheitsbild Demenz, tauschen Erfahrungen aus und stärken ihr Selbstbild in der veränderten Rolle als pflegender Angehöriger.

Das Seminar ist als Gruppenprogramm konzipiert (max. 7 Teilnehmer) und umfasst zehn aufeinander aufbauende Sitzungen (á 120 Minuten), die immer Dienstags von 10.30 - 12.30 Uhr angeboten werden. Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei. Die Kosten werden nach §45 SGB XI von der Barmer Ersatzkasse getragen. Alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat.

„Ich spreche jetzt ganz anders mit meiner Mutter, gehe mehr auf ihre Gefühle ein.“

Das nächste EduKation Demenz® Seminar in München startet am 13. Oktober 2020 und umfasst folgende Termine (immer Dienstags von 10.30 - 12.30 Uhr):

  • 13. Oktober 2020
  • 20. Oktober 2020
  • 27. Oktober 2020
  • 3. November 2020
  • 10. November 2020
  • 17. November 2020
  • 24. November 2020
  • 1. Dezember 2020
  • 8. Dezember 2020
  • 15. Dezember 2020

Das Seminar findet in Kursräumen in der Münchner Innenstadt statt unter Einhaltung aller Coronabedingten Hygienevorschriften.

Seminarleitung

Désirée von Bohlen und Halbach und Anja Kälin
Zertifizierte Trainerinnen für EduKation Demenz® und
eingetragene Omsorg Familien-Coaches

Wenden Sie sich bitte an uns, wenn Sie mehr über das Seminarprogramm erfahren möchten bzw. wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben:

Anja Kälin
Tel.: 089-59997433
Mail: kaelin@desideriacare.de

Anmeldeschluss für die Seminarreihe ist am 6. Oktober 2020.

EduKation Demenz® ist ein psychoedukatives Schulungsprogramm für Angehörige von Menschen mit Demenz, das von Prof. Dr. Sabine Engel entwickelt worden ist. In wissenschaftlichen Evaluationsstudien zeigt sich, dass es bei den Teilnehmer*innen zu einer längerfristigen, signifikanten Abnahme von depressiven Symptomatiken und des psychischen Belastungserlebens kommt. Die Kommunikation und Beziehungsgestaltung zum Menschen mit Demenz verbessert sich und das wirkt sich wiederum positiv auf die ganze Familienatmosphäre und das umgebende Sozialgefüge aus. Die Evaluationsstudie von EduKation Demenz® finden Sie HIER