Rufen Sie an.
Wir sind
für Sie da!

Über uns: Dem Leben mehr Leben geben 

Omsorg bietet seit 2018 Coaching​ für Familien mit Demenz im Großraum München an. Mit unserem Online-Coaching begleiten und entlasten wir von Demenz betroffene Familien in ganz Deutschland. Außerdem bietet Omsorg regelmäßig das Angehörigen-Seminar EduKation Demenz® an.

Zu dem stetig wachsenden Omsorg-Netzwerk gehören derzeit elf qualifizierten Coaches. Sie verfügen unter anderem über eine systemische  und familientherapeutische Ausbildung, zertifizierte Demenzkompetenz sowie Erfahrung in der Beratung von Einzelpersonen, Familien und Unternehmen.

Die Arbeit von Omsorg - Coaching für Familien mit Demenz wäre nicht möglich ohne ein breites Netzwerk an Kooperationspartner, fachlichen Beratern und großzügigen Unterstützern. 

Mit unserem Wissen stärken wir Familien das Leben mit Demenz anzunehmen und mit Mut, Liebe und Zuversicht zu gestalten 

Unsere Partner

Über Desideria Care e.V.

Omsorg - Coaching für Familien mit Demenz ist ein Projekt von Desideria Care. Inspiriert vom Engagement der Schwedischen Königin für Menschen mit Demenz hat ihre Nichte Desiree von Bohlen und Halbach 2017 in München den gemeinnützigen Verein Desideria Care e.V. gegründet. Der Verein entwickelt und fördert Projekte für Menschen mit Demenz und ihre Familien, unter anderem die Konzertreihe "Musik im Kopf" für Menschen mit und ohne Demenz und den Podcast "Leben, Lieben, Pflegen" zu Demenz und Familie.

Ziel ist, ein Umdenken zum Thema Demenz in unserer Gesellschaft zu bewirken. Nur so kann Lebensqualität für die betroffenen Familien entstehen und das Stigma Demenz entkräftigt werden.

Leben, Lieben, Pflegen

Mit Leben, Lieben, Pflegen - der Podcast zu Demenz und Familie gibt Desideria Care Angehörigen von Menschen mit Demenz eine Stimme. Hosts sind Anja Kälin, Vorstand von Desideria Care und Omsorg-Coach, und die Bloggerin Peggy Elfmann.  

Zum Podcast

Musik im Kopf

Mit der Konzertreihe „Musik im Kopf“ möchte Desideria Care Menschen mit Demenz, ihren Familien und Freunden die Teilhabe am kulturellen Leben ermöglichen. Denn Musik schafft, was Worte oft nicht mehr vermögen. Sie öffnet die Tür zu Erinnerungen.  

Zu Musik im Kopf

Sie möchten mehr über die Angebote von Desideria Care erfahren? Dann rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine Mail:

Isabelle Henn
Leiterin Geschäftsstelle Desideria Care/Omsorg
Tel.: 089-59 99 74 33
Mail: henn@desideriacare.de