Maria Dengler

Was macht mich aus?
Meine Fähigkeit, mich in andere Menschen einzufühlen ist für mich der wertvollste Schlüssel in meiner Arbeit. Für mich ist es wichtig, dass mein Gegenüber sich in allen Teilen angenommen fühlt und meine Wertschätzung spürt. So kann eine tragfähige Beziehung entstehen, in der auch belastende Dinge ausgesprochen werden können. Von hier aus halten wir gemeinsam Ausschau nach Lösungsmöglichkeiten. 

Was bewegt mich?
Die Macht der Gedanken und ihr Einfluss auf unser Wohlbefinden. Die Kraft der Liebe. Das Aktivieren unserer Selbstheilungskräfte. 

Was bringe ich ein?
Meine Erfahrungen aus der Pflege von demenzerkrankten Menschen als Krankenschwester. Viele Jahre der Beratung und Begleitung von chronisch erkrankten Menschen und ihren Angehörigen als Sozialpädagogin und systemische Familientherapeutin. Begleitung von Angehörigen und Demenzerkrankten im Rahmen von Einzelgesprächen und Gruppenangeboten als Leitung einer Fachstelle für pflegende Angehörige.